Verein für Kommunikationskultur und Medienpädagogik

info[at]kommedia-online.de

Der gebaute Beitrag

Gebauter Beitrag, Bericht mit Einblendungen oder Bericht mit O-Tönen - viele Bezeichnungen für ein und dasselbe. Unter dem Druck der Einschaltquoten ist diese Beitragsform längst zur Standardgattung geworden. Der in der Zeitung mit wörtlichen Zitaten versehene Pressebericht ist im Radio der gebaute Beitrag, die Information über Sachverhalte und Meinungen steht im Mittelpunkt. Der gebaute Beitrag verbindet im Studio gesprochenen Manuskripttext mit zuvor aufgenommenen authentischen Original-, so genannten "O-Tönen".

Seminarinhalte

In dem auf Wunsch mehrtägigen Kurs wird praxisorientiert das Ziel verfolgt, handwerklich korrekte und dennoch innovative Beiträge zu produzieren, innerhalb der Teilnehmer/-innen-Gruppe Beitragskritik als Methode der Qualitätssicherung zu trainieren sowie stringent und ergebnisorientiert zu arbeiten.

[zurück zu den Angeboten]

Interferenz von zwei kohärenten Schallquellen
Medienkompetenz  Medienbildung  Kommunikationskultur Mediengestaltung   Kreativität