Verein für Kommunikationskultur und Medienpädagogik

info[at]kommedia-online.de

Produktion mit Audacity

Audacity ist ein außergewöhnlich schnell zu erlernendes Audioschnittprogramm, das geringe Anforderungen an PC und Betriebssystem stellt, auf allen gängigen Plattformen eingesetzt werden kann und darüberhinaus - als Open-Source-Programm - kostenlos ist. Seit der Version 1.3.0 ist Audacity ein vollwertiges Werkzeug für Mehrspur-Audioworkstations.

Der Kurs

Aktuell arbeitet das Entwicklungs-Team an Audacity 1.3.12: Vorhör-Modus für Schnitte, das Multifunktionswerkzeug, die vollständige Portierung auf eine deutschsprachige Benutzungs-führung sowie die Fähigkeit, Mehrkanalaudio (auf Mehrkanal-Soundkarten) zu bearbeiten gehören zum Standard-Umfang. Audacity ist intuitiv bedienbar, dennoch fällt eine angeleitete Hinführung oder auch ein Umstieg von traditionellen Schnitt-systemen leichter mit entsprechender Begleitung.
Um die Grundlagen von Audacity zu erlernen genügt für kleine Gruppen ein Ein-Tages-Kurs. Um die unzähligen Soundeffekte zu beherrschen ist deutlich mehr Zeit einzuplanen.

[zurück zu den Angeboten]

Interferenz von zwei kohärenten Schallquellen
Medienkompetenz  Medienbildung  Kommunikationskultur Mediengestaltung   Kreativität